Get Your Kicks On Route 66

Bobby Troup‘s berühmter Song über die Route 66 ist auch heutzutage entlang der 66 in aller Munde. Vielleicht populärer denn je. Wie oft mag das Lied während einer Route 66 Tour aus dem Radio oder von der CD der vielen „Roadies“ zu hören sein.

get-yr-kicks

Die Idee zu diesem Song kam Bobby Troup während einer Reise quer durch Amerika im Jahr 1946, die er damals zusammen mit seiner Frau Cynthia unternahm.

Sie hatte ihn unterwegs animiert, ein Lied über eine Straße zu schreiben, was er aber ablehnte. Irgendwo hinter St. Louis aber, unterwegs auf der Route 66 „she leaned over to me and whispered, kind of hesitantly because of my putdown of her first suggestion: Get your kicks on Route 66.“ *

Troup war begeistert von diesem Titel und schrieb den Song noch während der Reise. Der Text enthielt in fast jeder Zeile Hinweise auf Orte an der legendären Strecke. Und es wurde ein Riesenerfolg. Die Nat King Cole Fassung von 1946 war die Ursprungsversion von „Get your Kicks“. Es folgten eine Vielzahl von Cover-Versionen u.a. von den Rolling Stones, Bing Crosby, Perry Como, Chuck Berry, Manhatten Transfer oder Depeche Mode.
Eine, wie wir finden, sehr schöne Version von „Get your Kicks“ ist diese Fassung von
Asleep at the Wheel:

 

 

get-your-kicks

Berühmt wurde die Textzeile „don‘t forget Winona“ – nicht etwa, weil Winona, an der 66 in Arizona gelegen, ein so weltbewegender Ort gewesen wäre (und immer noch nicht ist), sondern weil Troup einen Reim auf „Arizona“ benötigte und deshalb Winona in die Reihe der markanten Route 66 Locations einfügte.

Wer heute eine Privatvorstellung mit dem Song erleben möchte, sollte sich nach Erick, Oklahoma aufmachen und dort dem Sandhills Curiosity Shop einen Besuch abstatten.
Dort wird sein Besitzer Harley sicher zur Gitarre greifen und Euch seine Version des berühmten Liedes zu Gehör bringen. An anderer Stelle werden wir darauf noch ausführlicher eingehen.

sandhills-curiosity-shop
* Quelle: Route 66 – The Mother Road von Michael Wallis

Advertisements

Ein Kommentar zu “Get Your Kicks On Route 66

  1. Pingback: Route 66 – Mile by Mile – Einführung – Introduction – Route 66 – Nostalgie, Neons, Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s