Start your trip at Lou Mitchell‘s

Ein Besuch bei Lou Mitchell‘s Restaurant am Jackson Boulevard in Chicago ist der perfekte Auftakt einer Route 66 Reise. Das Restaurant hat schon längst Kult-Charakter und kann typischer für einen amerikanischen Diner kaum sein. Es erfreut sich großer Beliebtheit, so dass man ein bisschen Glück braucht, um einen freien Tisch zu ergattern. Bei schönem Wetter sitzt man natürlich auf der kleinen Terrasse direkt am Jackson Boulevard am besten – denn man hat die Route 66 ja gleich neben sich, zum Anfassen sozusagen.

lou-mitchells-2

Wir hatten an diesem Sonntag im Mai dieses Glück. Kaum zu glauben, einer der drei Parkplätze vor der Terrasse war frei, als wir vorbei fuhren – und dahinter sogar ein freier Tisch. Also schnell eingeparkt und schon konnte unser 66 Trip stilvoll beginnen.

Die ersten Gäste im Lou Mitchell‘s wurden im Jahr 1923 bedient. Als die Route 66 drei Jahre später ins Leben gerufen wurde, war Lou Mitchell‘s zur Stelle. Und seitdem ist das Restaurant in Chicago eine Institution. Ideal gelegen am Ausgangspunkt der Mother Road, bietet sich ein Frühstück oder Lunch in dieser klassischen 66-Umgebung geradezu an.

lou-mitchells-4

lou-mitchells-6

lou-mitchells

Man wird Gleichgesinnte treffen, draußen am Nachbartisch oder drinnen, wo sich Biker Gruppen mit normalen Bürgern Chicagos vermischen. Und das Essen ist ausgezeichnet.

Have a Lou Mitchell Day!

http://www.loumitchellsrestaurant.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s